27. Juli 2017

Jahresabschlusstreffen: Vielen Dank für Eure rege Teilnahme!

Am letzten Sonntag, 28. Oktober 2012, wurde bei vorbildlichem Spätherbstwetter die Attendorner Innenstadt zu einer großen Old- und Youngtimermeile. Wir hatten zur Jahres-Abschlussveranstaltung in die Innenstadt eingeladen.

Ganz nach dem Motto „Alles was gepflegt wird und rollt“ kamen Autos, Busse, LKWs, Mopeds, Motorräder, Trecker und  Sonderfahrzeuge aus der ganzen Region, um sich ein letztes Mal in diesem Jahr zu treffen und Gespräche über die Liebhaberstücke zu führen und sich gemeinsam an den vielen guten Fahrzeugen zu erfreuen. Aber auch viele Attendorner nutzten die letzten wärmenden Sonnenstrahlen zu einem Spaziergang in der Innenstadt, um einen Blick auf die „alten Schätzchen“ zu werfen.

Wie sagte einer unserer Freunde so treffend: „Petrus muss ein Oldtimer-Freak sein!“. Dem ist nichts hinzuzufügen!

Video: Klaus Keseberg

Hier die Bilder des Tages von The Daily Rust


„Bei schönstem Herbstwetter fand der Oldtimertreff am 28.10. in der Attendorner Innenstadt statt.“

From Oldtimertreff Attendorn Oktober 2012, posted by on 10/28/2012 (88 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher


Kommentare

  1. An erster Stelle: All den vielen Helfern (hinter den Kulissen) sei hier an dieser Stelle ganz besonders herzlich gedankt, ohne deren Einsatz wärde ein solch umfangreiches Oldtimertreffen in der Innenstadt Attendorns (28.10.2012) – als Jahresabschlußtreffen – nicht zu Stande gekommen! 😉
    An nachgeordneter Stelle ein paar Zahlen, die Innenstadt war angefüllt bis auf den letzten Platz: etwa 100 Autos, 4 Unimog, 2 Trecker, 2 LKW, ca. 30 Mopeds- und Motorräder, 3 Militär-Sonderfahrzeuge – das ist eine außerordentlich gute und positive Bilanz bei hervorragendem Herbstwetter.

    Allen Teilnehmern und Besuchern sei für ihr Kommen ebenfalls gedankt mit der Aussicht, dass wir uns im nächsten Jahr am 21.04.2013 hoffentlich alle gesund und wohlbehalten an der Stadthalle in Attendorn wiedersehen… bis dahin gute und „knitterfreie Fahrt“
    für dei IG oldtimertreff-attendorn
    Karl-Heinz Wolbeck

    • L.Hardenacke meint:

      Die Motorräder sind geputzt und für den Winterschlaf vorbereitet, eine tolle Oldtimersäison liegt hinter uns. Ich habe dieses Jahr kein Treffen in Attendorn verpasst und musste feststellen das immer mehr Old.-und Youngtimer an der Stadthalle auftauchten. Fahrzeuge wurden bewundert und bei manch einem Youngtimer schlug bei mir als Kfz.-Mechaniker das Herz immer höher, konnte ich mich noch gut daran erinnern das etliche dieser Modelle verschrottet wurden. Aber das Treffen in der Innenstadt setzte allen anderen die Krone auf. Eine Stadt voller Oldies, ganz viele Benzingespräche und dazu dieses tolle Wetter (die anfahrt mit meiner BMW fand bei 5 Grad minus statt) sorgten für einen wunderschönen Saisonabschluss. Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer. In diesem Sinne, bis demnächst, Hardy

Deine Meinung ist uns wichtig

*